Start »   Nützliches »   Rezepte »   September »

Kürbisparfait

Zutaten:
100 g Hokkaidokürbis
2 EL Apfelmus
50 ml Wasser
50 g Zucker
Prise Zimt, abgeriebene Zitronenschale

50 g geröstete Kürbiskerne
3 EL Kürbiskernöl

2 Eier
2 Eigelb
50 g Zucker
500 g Schlagsahne

Kürbis schälen, in kleine Würfel schneiden, mit Wasser, Apfelmus, Zucker und Gewürzen kurz aufkochen und langsam gar dünsten.
Eier und Eigelb mit Zucker auf dem Wasserbad cremig schlagen.

Unter die Hälfte der Masse die gegarten Kürbiswürfel, unter die andere Hälfte die gerösteten Kerne und das Öl mischen.
Jeweils 250 g steifgeschlagene Sahne unter die abgekühlte (fast kalte) Masse heben und in passende Formen einfrieren.

Später stürzen und mit Fruchtsauce garnieren.

© Gemüseerzeugerverband Knoblauchsland e.V.

Mo - Fr: 09:00 - 18:00 Uhr
Sa: 09:00 - 13:00 Uhr